Verpflichtungserklärung

 

Ich erkläre hiermit unwiderruflich,

 

dass ich als Zustifter/ Zustifterin der Bürgerstiftung Ballrechten-Dottingen mit Sitz in Ballrechten-Dottingen  einen Beitrag in Höhe von

 

 

                               --------------------------------------- Euro

 

 

 

in Worten:  -------------------------------------------------------------------------- Euro

 

zum Stiftungskapital zusichere.

 

An diese Verpflichtung bin ich nach Abgabe mindestens 2 Monate gebunden. Sollte die Stiftung bis dahin meine Aufnahme als Zustifter/Zustifterin nicht bearbeitet haben, ist die Erklärung gegenstandslos.

 

Ich bevollmächtige Herrn Heinz-Wolfgang Spranger unter Befreiung der Beschränkungen des§ 181 BGB im Rahmen des Anerkennungsverfahrens in meinem Namen zu handeln, insbesondere etwaige zur Anerkennung der Stiftung und Erlangung der Gemeinnützigkeit erforderliche Maßnahmen vorzunehmen und mein Ausstattungsversprechen in der vorgenannten Höhe abzugeben.

 

Den zugesicherten Betrag werde ich nach Aufforderung durch den Vorstand unverzüglich (spätestens nach 2 Wochen auf eines der Konten der Bürgerstiftung Ballrechten-Dottingen einzahlen.

 

 

 

Ort, Datum………………………………….             Unterschrift  ………………………….

 

Download
Verpflichtungserklärung Zustifter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 KB